50 Portraits zwischen Schwarz und Weiß

Eine Ausstellung, ein Buch und ein Herzblutprojekt.

"Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie." (Friedrich Dürrenmatt)

Nach diesem Motto von Dürrenmatt hat der fotografische Autodidakt Oliver Wand zwischen Februar 2013 und Juni 2014 insgesamt 50 intensive schwarzweiß-Portraits von internationalen und nationalen Musikern, Schauspielern und Moderatoren zu Gunsten von Ärzte ohne Grenzen fotografiert.

Mehr zum Buch und den Teilnehmern.